5c1f6987e8e84GUI-ENTRNCE

20. Januar 2022: Stadtwerke setzen auf digitale Plattformen: Integration und Umsetzung von Regionalstromlösungen

Deutschland will und muss seinen Anteil an Erneuerbaren Energien drastisch und zügig erhöhen und Verbraucher wünschen mehr Transparenz, was ihre Energieversorgung angeht.

Mit Hilfe digitaler Plattformen können Stadtwerke heute schon EE-Anlagen in der Region identifizieren, Strom regional vermarkten und damit die lokale Energiewende ankurbeln.

Stadtwerke in ganz Deutschland setzen mittlerweile auf Strom mit regionalen Wurzeln und 100% aus erneuerbaren Quellen. Auch im Harz. Die Harz Energie bietet seit 2020 einen regioStrom Tarif an, der unter anderem aus einer Wasserkraftanlage und einer Photovoltaikanlage im 50km Umkreis gespeist wird. Damit bringt Harz Energie die Erzeuger und Verbraucher näher zusammen und trägt zu mehr Akzeptanz von EE vor Ort bei.

Möglich gemacht wurde der regioTarif mit der White-Label-Energieplattform ENTRNCE. Diese bietet Energieversorgern die Möglichkeit, Strom aus regionalen EE-Anlagen regional und transparent zu vermarkten. Damit können Sie übrigens auch regionalen Anlagenbetreibern eine Post-EEG Vermarktungsoption für ihren Grünstrom anbieten.

bildariadne_klein

Für die Identifikation von EE Anlagen kann der von uns entwickelte EE Navigator eingesetzt werden. Neben den öffentlich verfügbaren Informationen zu den Betreibern der Anlagen wird auch der Status der EEG-Förderung bereitgestellt, also z.B. wann eine Anlage aus der Förderung fällt. Damit wird die Identifizierung und Akquise von Erneuerbare-Energie-Anlagen für Stadtwerke und Energieversorger stark vereinfacht.

Agenda:
 Integrationsoptionen digitaler Plattformen
 Einsatz von Regionalstrom in der Praxis: Harz Energie
 Vermarktung von Regionalstrom mit der White-Label-Energieplattform
 Digitaler Marktplatz und Strommixberatung
 Nachweisbarkeit von Erzeugung und Verbrauch
 EE-Navigator als Akquise-Tool Weniger anzeigen

circle-cropped (18)

Michael Starp

Leiter Produktenwicklung Harz Energie GmbH

sven-neldner.1024x1024-modified

Sven Neldner

Vertrieb und Geschäftsentwicklung Alliander AG

circle-cropped (14)

Thomas Meyer

Senior Sales Manager bei Alliander AG

kathrin-wesselow.1024x1024 (1)-modified

Kathrin Wesselow

Senior Project Manager Corporate Development Alliander AG

pexels-pixabay-414837

Mit der Realisierung dieser Aspekte bewegen sich Stadtwerke und EVU’s aber oft auf neuem Terrain. Wir möchten Sie daher herzlich einladen,  an unserem Praxis-Webinar am 8. Dezember 2021 teilzunehmen:

8. Dezember 2021: Praxis-Webinar für Regionalstrom

Eine zentrale Frage, die in den kommenden Jahrzehnten die strategische Ausrichtung von Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken maßgeblich prägen wird, ist die Frage wie der Ausbau von bis zu 100% Erneuerbaren Energien auf kommunaler Ebene bewältigt werden kann.  Dafür braucht es:

   praktikable und digitale Lösungen für die Vermarktung und Integration von erneuerbaren Energieanlagen

   ganzheitliche Ansätze, welche die Sektoren Strom, Wärme und Mobilität zusammen denken und das regionale Potential für erneuerbare Energie effizient ausschöpfen,

   sowie Transparenz und eine Einbindung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort.

MITTWOCH, 08.12.2021, 10 - 16 UHR

Agenda:
- Keynote durch Christian Mildenberger, Geschäftsführer des LEE NRW: Wie sehen die Rahmenbedingungen für NRW aus, die einen ambitionierten und schnellen Ausbau aller Erneuerbaren Energien landesweit voranbringen sollen? Was ist neu und wie können Stadtwerke die Veränderungen für sich nutzen?
- Vorstellung der digitalen Plattform ENTRNCE durch Thomas Meyer und Sven Neldner von der Alliander AG: Wie können digitale Plattformen für Regionalstrom dazu beitragen, die Transparenz zu erhöhen, Beteiligungsmöglichkeiten zu schaffen und die Anbindung von Erneuerbaren Energien zu erleichtern?
- Erfahrungsbericht von Jacqueline Rose und Alexander Jacob, Stadtwerke Bielefeld: Welches Zwischenfazit ziehen Stadtwerke von digitalen Lösungen zu Regionalstrom?
- Q&A, Diskussion und Erfahrungsaustausch: Wie können sich Stadtwerke zukunftssicher aufstellen? Wie kann eine gegenseitige Unterstützung gelingen?

Sprecher des Praxis-Webinars

Alexander Jacob-modified

Alexander Jacob

Produktentwickler Stadtwerke Bielefeld Gmbh

jacqueline-rose.1024x1024-modified

Jacqueline Rose

Mitarbeiterin Vertrieb, Stadtwerke Bielefeld GmBH

Eduard-Sudheimer_c_Alliander-modified

Eduard Sudheimer

Geschäftsführer Alliander Netz Heinsberg GmbH

sven-neldner.1024x1024-modified

Sven Neldner

Vertrieb und Geschäftsentwicklung Alliander AG

Christian Mildenberger-modified

Christian Mildenberger

Geschäftsführer des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW)

circle-cropped (14)

Thomas Meyer

Senior Sales Manager bei Alliander AG

Scroll to Top